gamescom congress 2020

Europas führende Konferenz rund um die gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und kulturellen Potenziale von Games.

Der gamescom congress 2020 - digital und kostenlos

Der gamescom congress ist Europas führende Konferenz rund um die gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und kulturellen Potenziale von Games und ist alljährlich ein zentraler Bestandteil der gamescom. Aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie findet der Kongress am 28. August 2020 von 11:00 bis 19:00 Uhr CET nicht vor Ort in Köln, sondern ausschließlich online statt. Der gamescom congress wird veranstaltet von der Koelnmesse GmbH und game e.V., dem Verband der deutschen Games-Branche.

Auch in diesem Jahr konnten wir starke Partner für den gamescom congress gewinnen. Dazu zählen das Land Nordrhein-Westfalen, die KölnBusiness Wirtschaftsförderung, das Mediennetzwerk.NRW, das Auswärtige Amt, die ISFE - Interactive Software Federation of Europe und die EGDF – European Games Developer Federation sowie die GMK - Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur e.V., der Deutsche Kulturrat e.V. und die Stiftung Digitale Spielkultur.

Programmüberblick gamescom congress 2020

In mehr als 20 Programmpunkten beleuchten unsere Speaker die Innovationskraft von Games und zeigen auf, dass in Spielen weit mehr als Entertainment steckt. Schwerpunkt in diesem Jahr bildet das Thema „Digitales Lernen“ und wie Games den Schulalltag bereichern können.

Alle Infos zum Programm erhältst Du hier.

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Infos zum Datenschutz.